Terms of Service

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») gelten für alle über den Onlineshop von Planted Foods GmbH. Birkenstr. 22 10559 Berlin, Deutschland (nachfolgend «Planted» oder «wir») getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge. Wir behalten uns das Recht vor, die AGB zu ändern. Maßgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

2. Angebot

Das Angebot richtet sich an natürliche Personen mit Wohnsitz resp. juristische Personen mit Sitz [in der EU] (nachfolgend «Kundschaft» oder «du»). Lieferungen erfolgen nur an Adressen [in der EU]. Das Angebot gilt, solange es im Online-Shop ersichtlich ist und der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. Die in Werbung, Prospekten, im Online-Shop usw. gezeigten Abbildungen dienen der Illustration und sind unverbindlich. Maßgeblich sind die spezifischen Angaben auf der Produktverpackung.

3. Preis

Die Preise werden in Euro angegeben und verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (MwSt.). Maßgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung.

4. Zahlungsvarianten

1. Elektronische Zahlungsmittel

Als Zahlungsmittel werden die im Onlineshop angebotenen Zahlungsmittel akzeptiert.

2. Kauf auf Rechnung

Planted kann nach eigenem Ermessen Zahlung auf Rechnung anbieten (mit oder ohne Ratenzahlungsoption). Wir können diese Zahlungsweise von einer positiven Bonitätsprüfung sowie weiteren in unserem Ermessen bestimmten Voraussetzungen abhängig machen (z.B. Mindestalter, Wohnsitz). Du hast keinen Anspruch auf Zahlung auf Rechnung oder auf Ratenzahlung. Zum Zweck einer Bonitätsprüfung werden Personendaten aufgenommen und an das mit der Bonitätsprüfung beauftragte Unternehmen weitergegeben. Wir bieten dir die Möglichkeit, die bei uns bestellten Waren und Dienstleistungen mittels «Kauf auf Rechnung» von POWERPAY zu begleichen. Hierbei handelt es sich um eine Drittdienstleistung, wobei für Lieferungen nach Österreich folgende AGB und für Lieferung nach Deutschland folgende AGB zur Anwendung gelangen. Des Weiteren verweisen wir auf die im Zusammenhang mit «POWERPAY-Kauf auf Rechnung» bestehenden Datenschutzbestimmungen und die Widerrufsbelehrung. Beim Abschluss der Bestellung mittels «Kauf auf Rechnung» übernimmt POWERPAY die Bearbeitung der entstandenen Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Sie erhalten die Einzelrechnung kostenlos per E-Mail. Mit der Einzelrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung innerhalb der angegebenen Zahlungsfrist begleichen. Im Falle eines Zahlungsverzuges ist Planted nicht verpflichtet auf neue Bestellungen einzugehen oder ausstehende Lieferungen zu erfüllen. Planted behält sich vor, Mahngebühren und Verzugszinsen in Rechnung zu stellen. Sämtliche Auslagen, welche im Zusammenhang mit dem Einzug von überfälligen Forderungen entstehen, gehen zu Lasten der Kundschaft. Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an ein mit dem Inkasso beauftragten Unternehmen abgetreten werden. Das mit dem Inkasso beauftragte Unternehmen wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zusätzliche Bearbeitungsgebühren und Verzugszinsen ab Fälligkeitsdatum erheben.

5. Bestellung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern eine unverbindliche Aufforderung an die Kundschaft, das Produkt im Online-Shop zu bestellen. Nach Übermittlung der Bestellung erhält du automatisch eine Eingangsbestätigung, die dokumentiert, dass die Bestellung bei Planted eingegangen ist. Du kannst die Bestellung nur solange ergänzen oder annullieren, bis diese in einem unserer Logistikzentren bearbeitet wird. Wird eine Bestellung ergänzt, so gilt die ursprüngliche Bestellung als Berechnungsbasis, hingegen werden mögliche Sonderangebote und Vergünstigungen zum Zeitpunkt der Ergänzung nicht berücksichtigt. Planted ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wirst du informiert und bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen, insbesondere erfolgt keine Nachsendung der nicht lieferbaren Produkte. Vorübergehend nicht lieferbare Produkte können nicht vorgemerkt werden.

6. Vertragsschluss

Der Vertrag kommt erst durch die Bearbeitung der Bestellung im Logistikzentrum von Planted zustande. Sobald die Bestellung zum Versand bereitgestellt wurde, erhält du eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

7. Lieferzeiten

1. Liefergebiet

Deine Lieferadresse muss in der EU liegen. Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich. Wir liefern nicht an Packstationen.

2. Lieferzeiten

Wir geben im Rahmen der Produktbeschreibung im Online-Shop an, innerhalb welcher Lieferzeitspanne das Produkt lieferbar ist. Die Festlegung einer genauen Lieferzeit innerhalb der Lieferzeitspanne ist nicht möglich. Zeitliche Abweichungen sowie die Sperrung eines bestimmten Lieferdatums sind möglich, insbesondere an Spitzentagen mit außergewöhnlich hohem Liefervolumen.

3. Lieferkosten

Die Lieferkosten sind abhängig vom Wert der bestellten Produkte (Mindestbestellwert exkl. Lieferkosten, Depots und Gutschriften). Es gelten die im Online-Shop kommunizierten Lieferkosten. Die Lieferkosten werden als zusätzliche Position im Warenkorb und auf der Rechnung aufgeführt.

8. Gewährleistung

Die Gewährleistungsansprüche des Käufers richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften, wobei du für die sachgemäße Behandlung der Lebensmittel ab Gefahrübergang verantwortlich bist:

• Gekühlte Lebensmittel müssen sofort nach Empfang ausgepackt und bei max. 2-5° Celsius gelagert werden.

• Tiefkühlprodukte sind sachgemäß zu behandeln und bei einer ununterbrochenen Temperatur von mindestens -18° Celsius zu lagern.

Planted kann die Gewährleistung im Einvernehmen mit dir durch teilweisen oder vollständigen Ersatz durch ein gleichwertiges Produkt, Gutschrift bis maximal des Verkaufspreises im Zeitpunkt der Bestellung, oder Minderung erbringen. Bei einer Gutschrift wird der von dir für die mangelhafte Ware bezahlte Betrag dem Kundenkonto gutgeschrieben. Planted behält sich das Recht vor, einen Nachweis des Mangels zu verlangen, z.B. durch ein Foto.

9. Transportschäden und Mitteilung von Mängeln

Werden Produkte mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so solltest du diese, sofort beim Dienstleister (z. B. Spediteur, Post) reklamieren und die Annahme verweigern. Lasse dir eine Schadenbestätigungsmeldung des Dienstleisters (z. B. Spediteur, Post) aushändigen. Alle Transportschäden musst du zusätzlich unverzüglich Planted melden. Etwaige Gewährleistungsrechte gegenüber dem Dienstleister oder gegenüber Planted werden dadurch nicht berührt.

Weiter obliegt es dir, die bestellten Produkte sofort bei Erhalt auf offensichtliche und erkennbare Mängel im Hinblick auf ihre Beschaffenheit zu prüfen und korrekt (insbesondere gekühlt resp. Tiefgekühlt, s. Ziffer 8) zu lagern. Für allfällige Mängel oder Abweichungen von der Bestellung musst du den Kundendienst von Planted unverzüglich per E-Mail an shop@eatplanted.com benachrichtigen. Deine Gewährleistungsansprüche werden hierdurch nicht berührt; wir können bei leicht verderblichen Waren Beanstandungen jedoch nur dann schnell und unbürokratisch prüfen und bearbeiten, wenn du diese unverzüglich nach Feststellung der Mängel geltend machst.

10. Widerrufsrecht

Wenn du deinen gewöhnlichen Aufenthalt oder Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union hast und Verbraucher im Sinne des anwendbaren Rechts bist, steht dir ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Für leicht verderbliche Lebensmittel, zu denen die meisten unserer Produkte gehören, besteht allerdings eine Ausnahme und wir schließen das Widerrufsrecht für diese Produkte aus. In der nachfolgenden Widerrufsbelehrung ist aufgeführt, unter welchen Voraussetzungen das Widerrufsrecht besteht und unter welchen Umständen das Widerrufsrecht ausgeschlossen ist.

*** Widerrufsbelehrung ***

(a) Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
(b) Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das Produkt in Besitz genommen hast bzw. hat.
(c) Zur Ausübung des Widerrufsrechts sendest du uns bitte eine eindeutige Mitteilung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) deines Wunsches, den Vertrag zu widerrufen, an die folgende Adresse: Planted Foods GmbH, Birkenstr. 22, 10559 Berlin, Deutschland, hellodeutschland@eatplanted.com Wenn du von dieser Möglichkeit Gebrauch machst, senden wir dir umgehend (z.B. per E-Mail) die Bestätigung des Erhalts deines Widerrufs. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.
(d) Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen seit Erhalt der Mitteilung deines Widerrufs zurückzuerstatten. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir behalten uns vor, die Rückerstattung zu verweigern, bis wir das betreffende Produkt wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du das Produkt/die Produkte zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
(e) Du hast das Produkt unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns (Planted Foods GmbH, Birkenstr. 22, 10559 Berlin, Deutschland) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du das Produkt vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Du trägst die regelmäßigen unmittelbaren Kosten für die Rücksendung des Produkts.
(f) Du musst für einen etwaigen Wertverlust des Produkts nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise des Produkts nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.
(g) Der Widerruf ist ausgeschlossen für leicht verderbliche Lebensmittel.

*** Ende der Widerrufsbelehrung ***

11. Loyalty Program

Nach der Anlegung eines Benutzerkontos können bei der Bestellung von Produkten Loyalty-Punkte gesammelt werden. Planted kann den Punkteerwerb für die Bestellung bestimmter Produkte ausschließen. Die gesammelten Punkte können für den Erwerb bestimmter Produkte (Prämien) eingesetzt werden. Die Teilnahme am Loyalty-Programm ist freiwillig. Planted behält sich vor, jederzeit Änderungen am Loyalty-Programm vorzunehmen oder das Programm zu beenden.

12. Datenschutz

Planted informiert ergänzend in ihrer Datenschutzerklärung [verlinken] darüber, wie sie Personendaten bearbeitet.

13. Haftungsausschluss

(a) Wenn du Verbraucher bist, beschränkt sich unsere Haftung bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Schaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen durch unsere Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.
(b) Wenn du Unternehmer bist, sind Schadenersatzansprüche unabhängig von der Art der Pflichtverletzung, einschließlich unerlaubter Handlungen, ausgeschlossen, soweit wir nicht vorsätzlich oder grob fahrlässiges gehandelt haben. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir hingegen für jede Fahrlässigkeit, jedoch nur bis zur Höhe des vorhersehbaren Schadens. Ansprüche auf entgangenen Gewinn, ersparte Aufwendungen, aus Schadensersatzansprüchen Dritter sowie auf sonstige mittelbare Schäden und Folgeschäden können nicht verlangt werden.
(c) Die Haftungsbeschränkungen und- Ausschlüsse gemäß Ziffer 13(a) und 13(b) gelten nicht für Ansprüche, die wegen arglistigen Verhaltens unsererseits entstanden sind, sowie bei einer Haftung für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

14. Anwendbares Gericht und Gerichtstand

(a) Die vorliegenden AGB unterstehen deutschem materiellen Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf („Wiener Kaufrecht“). Ausschließlicher Gerichtsstand für Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB ist Berlin, Deutschland. Planted ist auch berechtigt, dich an deinem gewöhnlichen Aufenthalt oder Wohnsitz zu belangen.
(b) Die vorstehende Rechtswahl gilt nicht, sofern und soweit du (i) Verbraucher im Sinne der anwendbaren Rechtsordnung bist und (ii) du dich nach der einschlägigen Rechtsordnung zwingend auf die Anwendung eines anderen Rechts und/oder die Zuständigkeit eines anderen Gerichts berufen kannst.
(c) Bei Streitigkeiten mit Verbrauchern, z.B. wenn du mit der Art und Weise, wie wir deine Beschwerden behandeln, nicht zufrieden bist, bietet die Europäische Kommission eine Online-Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten an, die du unter folgendem Link aufrufen kannst: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir informieren dich darüber, dass wir weder bereit noch verpflichtet sind, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucher-Streitschlichtungsbehörde teilzunehmen. Zur Teilnahme an einem Verbraucherstreitbeilegungsverfahren nach dem deutschen Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) sind wir ebenfalls nicht verpflichtet und nicht bereit.

Stand AGB: September 2022
Kontakt

Du hast eine Frage? Vielleicht findest du die Antwort in unseren FAQ. Hier findest du die häufigsten Fragen und Antworten.
Für weitere Fragen kannst du dich gerne an unseren Kundendienst wenden.

wieso nicht etwas
neues probieren

planted.chicken - Natur